Es Läuft…!

>> Download <<<

Am 18. Mai 2019 wurde die Föderation Freier Taxen Deutschland e.V. (FFTD) von Taxifahrern und Taxiunternehmern gegründet.
Die FFTD wird das Taxigewerbe mit authentischer Stimme gegenüber Behörden, Institutionen, Gesellschaften und anderen Verbänden unabhängig vertreten.
Die Gründungsmitglieder haben in der ersten Mitgliederversammlung die Satzung anerkannt. Alle vorgesehenen Gremien wurden besetzt.
Zur Organisation des Verbandes wurden Arbeitsgruppen für verschiedene Aufgaben gebildet, z.B. Mitgliederverwaltung, Beitragsordnung, IT und webdesign, …
Ein Konto wurde eröffnet zur Einziehung der Mitgliedsbeiträge. Für das SEPA – Lastschriftverfahren wurde ein Formular erstellt. Als Anhang zur Satzung wurde eine Beitragsordnung erarbeitet und fertiggestellt.
Zur Herstellung der App der Taxifahrer wurden umfangreiche Gespräche mit verschiedenen Softwareherstellern geführt. In Folge dessen entschied sich der Verband für die modernste Technologie.
Die App hat einen Namen bekommen mit entsprechendem Logo.
Die Verfügbarkeit einer Domain und alle rechtlichen Aspekte wurden eingeholt und fanden Berücksichtigung.
Aus rechtlichen Gründen muss die App in einer eigenständigen Genossenschaft geführt werden. Ab sofort können Genossenschaftsanteile in Höhe von je 500 € erworben werden.
Im September 2019 wird die Testphase der App der Taxifahrer beginnen. Ist die Testphase positiv verlaufen, geht die App zeitnah an den Start.

Mit freundlichem Gruß
Orhan Tasbilek
-Vorsitzender-

Schreibe einen Kommentar